Porno al Forno

Entertainment am Rande des Abgrunds
Die Kult-Partyband aus Düsseldorf mit Bobaus Texas, Fox, Greg Gardena, Manni Montana, Mikko Leandros, Peer Plex und Terry Tabasco und ihrem legendären Schlachtruf des Dreifachen: "Anjenehm! Anjenehm!! Anjenehm!!!"

Virtuose Musikalität, feine Stimmen und filigrane Arrangements findet man bei Porno al Forno nicht, dafür Mega-Stimmung und gute Laune. Diese 7 Jungs wissen wie man eine gute Party feiert und das von der ersten bis zur letzten Minute. Sie setzen auf Humor und schräge Kostüme aus dem Hause "Zenger Couture". Dabei ist ihnen nichts zu peinlich. Hier regiert allein der Spaß und der ist garantiert. Wer einmal eines ihrer sagenumwobenen Konzerte besucht hat, kommt hundertprozentig wieder. Und so wächst die Zahl treu ergebener Fans stetig.

Kirmes, Karneval, Weihnachten, nichts ist diesen Typen heilig. Deshalb rocken sie Jahr für Jahr zu besagten Gelegenheiten mit ihren Konzerten diverse Festzelt- oder Hallenböden nieder.

Wer Porno al Forno buchen möchte, egal ob Firmenfeier, Clubkonzert, Hochzeit, Karnevalsparty oder fürs Kirmesfestzelt, der bekommt den Spaß frei Haus geliefert. Hier gibt’s "ordentlich auf die Fresse"! Darauf ein Dreifaches: "Anjenehm!"

Den Beweis liefern wir mit bewegten Bildern von Porno al Forno’s Horny XXX-Mas Party 2014 aus dem Stahlwerk, Düsseldorf.

Ausführliches zu den Bandmitgliedern und aktuelle Tourtermine auf: www.porno-al-forno.de
Selbstverständlich kann man den Jungs auch auf Facebook zujubeln und sich öffentlich als treu ergebener Fan bekennen.


Kurzlink für Ihre allgemeinen Buchungsanfragen (Termine, Interviews, Autogramme etc.)
E-Mail an Monique Placzek
Telefon: 0211 - 566 91 31

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………… 

 

/// START /// KÜNSTLER /// SHOWS /// AGENTUR ///
NEWS /// KONTAKT /// IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ /// TICKETSHOP

 

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+